FAQ

Braucht man für ein Fotoshooting einen Termin?

Ja. (manchmal sind Fotoshootings aber auch spontan möglich. Bitte einfach nachfragen.)

Antwort

Was heißt TFP?

TFP steht für time for prints, dies ist eine Vereinbarung zwischen dem Kunden und dem Fotografen. Diese Vereinbarung sieht vor, dass ein Kunde nicht entgeltlich für die Arbeitsleitung entlohnt wird sondern durch Abzüge der entstandenen Aufnahmen. Diese entstanden Bilder werden/können dann  vom Fotografen als Werbezweck genutzt werden.

Antwort

Welche Bilder bekommt der Kunde?

Alle Bilder, die während eines Shootings entstanden sind, die der Fotograf in Bezug auf dessen künstlerischer und technischer Gestaltung als einwandfrei erklärt. Es werden allerdings keine unbearbeiteten Bilder heraus gegeben.

Antwort

Bekommt man die Bilder von einem Fotoshooting auch auf CD?

Zeitgemäß erhalten unsere Kunden das entsprechend bestellte Bildmaterial auch in digitaler Form auf CD / DVD , USB Stick oder in unseren Kundenbereich zum Downloaden.

Antwort

Bekommt man die Bilder nach einem Fotoshooting gleich mit?

Bei den Shootings können die Bilder – je nach Auftragslage – in ca. 4 Wochen zugeschickt werden, auch dies wird vorher im Vertrag geregelt.

Antwort

Werden die Bilder von Kunden auch öffentlich (z.B. auf dieser Homepage) ausgestellt?

Ja und Nein. In normal Fall werden Bilder für Werbezwecke oder sonstiges benutzt außer es wurde auf Wunsch dazu gebucht.

Antwort

Machst Du auch …. Fotos?

SA-Fotografie ist nicht nur auf einzelne Themengebiete spezialisiert. Du kannst auch andere Fotografien bei mir einfach erfragen.

Antwort

Wofür steht das „SA-Fotografie“?

Für Sarah Asche Fotografie

Antwort